Ferienwohnungen

Heute17
Gestern64
Woche403
Monat1274
Gesamt108606

Drucken PDF

Unser Haus finden Sie in Gaimberg, etwas oberhald der Sonnenstadt Lienz, in sonniger Hanglage, direkt neben der Talstation.

Die Gemeinde Gaimberg umfasst die Fraktionen Obergaimberg, Untergaimberg, Grafendorf, Postleite, Wartschensiedlung und Zettersfeld.

Historische Funde belegen, dass Gaimberg bereits sehr früh besiedelt war
Heute besticht die Ortschaft unter anderem aufgrund seiner Nähe zu Lienz und seiner herrlichen Aussicht auf die Lienzer Dolomiten und ist gekennzeichet vom Getreide- und Obstanbau.
Hausberg von Gaimberg ist der Zettersfeld, an dessen Fuße sich die Gemeinde erstreckt. Er ist Teil der Schobergruppe und bietet verschiedenste Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Zudem ist Gaimberg ein besonders sonniges Dorf und hat rund 2.000 Sonnenstunden im Jahr zu bieten - ein Paradies, nicht nur für Wanderlustige!
Im Winter bietet das Skigebiet Zettersfeld ungebremsten Pistenspaß, besonders für Familien. Der Lienzer Talboden bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten zum Langlaufen, z.B. die Amlacherrunde oder die künstlich beschneite und beleuchtete Lavantrunde.

 Erlebnis-Wandern, Wissen-Erleben ist das Motto der sogenannten “Sonnenwege“, die sich in den “Sonnseitner Gemeinden“ durch die Natur schlängeln.

 

Die “Dorfrunde Gaimberg“ führt von Lienz nach Gaimberg, ständiger Begleiter auf dem Themenweg ist, wie könnte es auch anders sein, die Sonne.

Auch der “Dolomitenblickweg“ gehört zu den obgenannten Sonnenwegen und bietet, wie der Name schon sagt, einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge.

Der “Friedensweg“ mit seinen 10 Stationen hingegen ist ein Weg der Besinnung, während der Kneippwanderweg dem Spaziergänger die fünf Grundpfeiler des Pfarrers Kneipp näher bringt.

Und nicht zu vergessen sind der “Vogelerlebnisweg“ und der Weg “Vom Alten Leben“.

Ein Spaziergang kann so lehrreich sein! Und wer höhere Gefilde bevorzugt, kann sich in den Lienzer Dolomiten austoben.

Übrigens: die Thermik rund um Gaimberg erlaubt herrliche Paragleit- oder Drachenflüge.

Im Winter bietet das Skigebiet Zettersfeld ungebremsten Pistenspaß, besonders für Familien. 
Der Lienzer Talboden bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten zum Langlaufen, z.B. die Amlacherrunde oder die künstlich beschneite und beleuchtete Lavantrunde.
Sehenswerte Gebäude im Gemeindegebiet sind die Pfarrkirche zum Hl. Bartholomäus, die einen neugotischen Flügelaltar von Karl Untergasser birgt. Ebenfalls nenneswert ist die Gruftkapelle auf dem Friedhof, die der Schmerzhaften Gottesmutter geweiht ist.